Berichte 2018

Ortsmuseum Jegenstorf
Am Samstag, 26. Mai, treffen sich ein Dutzend unserer Leute beim Schloss Jegenstorf im Ortsmuseum. Dort hat der PVG ja auch die zwei Pilzvitrinen gestaltet. Der Schwerpunkt im Rahmen der Biodiversität-Ausstellung sind dieses Jahr die Bienen. Die Ausführungen des Imkers Sandro sind faszinierend.
Anschliessend erzählt uns Fritz viel Interessantes zum Schloss und den früheren Bewohnern. Heutige Besitzerin ist eine Stiftunng.
Nach dem Rundgang durch den sich in schönster Blütenpracht präsentierenden Schlosspark spendet der Pilzverein einen Apéro riche, ein toller Abschluss eines wunderschönen Morgens.
Herzlichen Dank den Organisatoren Victor und Fritz!