Pilzbestimmen

2. September 2019 - Bestimmungsabend 4
Wenn von 8 Anwesenden weniger als die Hälfte Pilze mitbringt, ist der fachliche Teil des Bestimmungsabend bald erledigt und wir zu früh beim Umtrunk. Auch der Schreibende nimmt sich an der Nase und gelobt Besserung.
Wir hatten: 32 Arten, davon 15 Speisepilze, 5 Giftpilze und 12 «kein Speisepilz».

12. August 2019 - Bestimmungsabend 3
Mit Franziska aus Jegenstorf als herzlich willkommenem Schnuppergast durften die 12 anwesenden Vereins-mitglieder ein im Vergleich zu den beiden Vorjahren für die Jahreszeit respektables Pilzvorkommen sichten.
Bestimmt wurden 47 Arten, davon 21 Speisepilze, 4 Giftpilze und 22 «kein Speisepilz».

15. Juli 2019 - Bestimmungsabend 2
14 Pilze für 12 Personen - da waren wir schnell fertig und genossen den schönen Sommerabend bei einem kühlenden Getränk im Aussenbereich des Piazza.
Übrigens: es waren 7 Speisepilze, 1 Giftpilz und 6 «kein Speisepilz».

17. Juni 2019 - Waldspaziergang, Bestimmungsabend 1
19 Personen fanden sich bei schönstem Sommerwetter bei der Jägerhütte ein. Die verschiedenen Grüppchen wurden mit einem überraschend grossen Pilzvorkommen belohnt: 24 Arten erklärte uns Kurt wie immer sehr kompetent. Das leibliche Wohl wurde ebenfalls gepflegt. Es war ein gemütlicher Abend.
Bei fast Vollmond war auch der Rückweg im fahlen Licht einfach und der Ausblick aus dem Wald bezaubernd.

Bild zum Vergrössern anklicken